Nachtrag und Korrektur zum Traktandum der Jahresrechnung

Bild wird geladen...
Information
Ursula Horner,
Geschätzte Bürger*innen der Kirchgemeinde Ennenda

Im Memorial der Kirchgemeindeversammlung 01/2021 ist zum folgenden Kommentar zur Jahresrechnung 2020 eine Präzisierung notwendig: «Einerseits wurde für das Jahr 2020 kein Budget erstellt, somit entfällt dieses bei der Darstellung der Jahresrechnung».
Es wurde sehr wohl ein Budget erstellt und ebenso genehmigt. Der Text lautet korrigiert wie folgt: «Einerseits wurde für das Jahr 2020 kein Budget erstellt, das die aussergewöhnliche Situation der Kirchgemeinde Ennenda im Jahre 2020 hätte vorhersehen können. Ebenso wurde die Rechnungsführung im Jahre 2020 auf das System HRM-2 umgeändert, was einen direkten Vergleich erschwert. Darum wurde auf die Darstellung des Budgets 2020 verzichtet».
Wie bereits an der Budgetgemeinde 2020 mitgeteilt, entspricht das Budget 2020 nicht der funktionalen Gliederung der neuen Rechnungsdarstellung.

Das Budget kann auf der Website heruntergeladen , beim zuständigen Kirchenrat oder beim Sekretariat verlangt werden. Ebenso werden physische Kopien des Budgets für die Versammlung am 20. Juni aufliegen.

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.

Evangelischer Kirchenrat Ennenda

Ennenda, den 17.05.2021

Dokumente